Navigation

Membranverfahren/Membrane Separation Technologies

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Di 12:15-13:45, Raum 0.154-115

Studienfächer / Studienrichtungen

  • WPF CBI-MA ab Sem. 1
  • WPF LSE-MA ab Sem. 1
  • WPF CEN-MA ab Sem. 1

Prerequisites / Organizational information


Organisatorisches
Nähere Informationen und Unterlagen erhalten Sie auf StudOn

Empfohlene Voraussetzungen
Grundlagen der thermischen Trennverfahren, z.B. aus den Modulen Thermische Verfahrenstechnik| oder |Bioseparation

Inhalt

In der einsemestrigen Lehrveranstaltung werden typische Membrantrennverfahren, wie z. B. Umkehrosmose, Nanofiltration, Mikrofiltration, Dialyse, Pervaporation, Gaspermeation und Elektrodialyse behandelt sowie neuere Entwicklungen, wie z. B. membrangestützte Flüssig-Flüssig-Extraktion und transmembrane Destillation vorgestellt.
Die Verfahren werden ausgehend von ihren physikalisch-chemischen Grundlagen bis hin zur Auslegung technischer Prozesslösungen besprochen sowie technisch bereits realisierte Verfahren analysiert. Mit der Lehrveranstaltung wird die Fähigkeit vermittelt, geeignete Verfahrenslösungen zu selektieren sowie optimierte Prozessparameter für verschiedene Apparate und Stoffsysteme abzuleiten und eine Bewertung hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit vorzunehmen.

Empfohlene Literatur

R. Baker, |Membrane Technology and Applications|, Wiley T. Melin, R. Rautenbach, |Membranverfahren - Grundlagen der Modul- und Anlagenauslegung|, Springer

ECTS-Informationen

Titel

Membrane Separation Technologies (Elective Subject)

Credits

5,0

Inhalt:

The one semester course covers membrane separation technologies like reverse osmosis, nanofiltration, microfiltration, dialysis, pervaporation, gas separation, and electro dialysis. The course also discusses current and novel developments like membrane-based liquid-liquid extraction and transmembrane distillation.

The most relevant membrane-based separation technologies are explained based on their physico-chemical foundations. Industrial applications are presented and analysed, as well as methods for process design and scale-up.

The course provides students with a detailed understanding of membrane-based separations, and enables them to select appropriate technical solutions for given separation tasks and to perform basic design of such processes.

Zusätzliche Informationen

Schlagwörter: Membran, Trennverfahren, Umkehrosmose, Pervaporation, Nanofiltration, Dialyse, Elektrodialyse, Kontaktoren, Extraktion, Destillation, Reaktoren; Membrane, reverse osmosis, nano filtration, micro filtration, dialysis, pervaporation, gas separation

Erwartete Teilnehmerzahl: 40