Navigation

Chemische und Biologische Prozeßtechnik mit Projektkurs

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Do 8:15-9:45, Raum KS I

Studienfächer / Studienrichtungen

  • PF CBI-BA ab Sem. 2
  • PF LSE-BA ab Sem. 2

Prerequisites / Organizational information

Die Vorlesung wird im digitalen Format angeboten, Sie finden die Inhalte unter Studon https://www.studon.fau.de/crs677277.html.
Der Projektkurs wird im digitalen Format angeboten; die praktischen Arbeiten entfallen und werden durch Übungen zum wissenschaftlichen Schreiben ersetzt.
Anmeldung zum Projektkurs unter https://www.studon.fau.de/crs2520480_join.html

Inhalt

In der einsemestrigen Lehrveranstaltung werden ausgewählte typische chemische und biotechnologische Produktionsverfahren vorgestellt und im Sinne des integralen Charakters des Stoffverbundes in industriellen Produktionsverfahren behandelt.
In den jeweiligen Abschnitten werden neben dem Produktionsverfahren, die dazugehörigen Rohstoffe und die Eigenschaften der Produkte charakterisiert und bewertet, sowie die für den Prozess wichtigen Grundreaktionen und Trennverfahren einschliesslich der dazugehörigen apparativen Lösungen vorgestellt. Dabei werden die fachlichen Zusammenhänge zu den Inhalten der Studienfächer des Grund- und Hauptstudiums aufgezeigt, die zur weiterführenden quanitiativen Beschreibung der Produktionsverfahren des SBI erforderlich sind.

ECTS-Informationen

Credits

5,0

Inhalt:

In der einsemestrigen Lehrveranstaltung werden ausgewählte typische chemische und biotechnologische Produktionsverfahren vorgestellt und im Sinne des integralen Charakters des Stoffverbundes in industriellen Produktionsverfahren behandelt.
In den jeweiligen Abschnitten werden neben dem Produktionsverfahren, die dazugehörigen Rohstoffe und die Eigenschaften der Produkte charakterisiert und bewertet, sowie die für den Prozess wichtigen Grundreaktionen und Trennverfahren einschliesslich der dazugehörigen apparativen Lösungen vorgestellt. Dabei werden die fachlichen Zusammenhänge zu den Inhalten der Studienfächer des Grund- und Hauptstudiums aufgezeigt, die zur weiterführenden quanitiativen Beschreibung der Produktionsverfahren des SBI erforderlich sind.

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 125