Navigation

Vertiefung Bioseparation (VL)

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Mi 12:15-13:45, Raum KS II
  • Do 12:15-13:45, Raum KS II

Studienfächer / Studienrichtungen

  • PF LSE-MA ab Sem. 1

Prerequisites / Organizational information

Organisatorisches
Vorlesungsbegleitendes Material und weitere Informationen werden auf StudOn bereitgestellt.
Empfohlene Voraussetzungen
Grundlagen der thermischen Trennverfahren, z.B. aus dem Modul Bioseparation

Inhalt

Aufbauend auf dem Modul Bioseparation| des Bachelor-Studiums werden alle relevanten Methoden des |downstream processings detailliert behandelt. Das Hauptaugenmerk der Vorlesung liegt auf der Analyse, Auslegung und Bewertung entsprechender Verfahren. Einen besonderen Schwerpunkt stellen moderne chromatografische Trennverfahren dar, die gerade bei der Herstellung wertvoller biotechnologischer Produkte unverzichtbar sind. Zu allen diskutierten Trennverfahren werden auch Kenntnisse zur Modellbildung, Simulation und ihrem dynamischem Verhalten vermittelt.

Weitere Details: s. Modulbeschreibung

Zusätzliche Informationen

Schlagwörter: Vertiefung Bioseparation / BioSepII / Downstream processing

Erwartete Teilnehmerzahl: 19